Rätselecke

Kleinere & Größere Plaudereien
Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
Beiträge: 3642
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Deutschland

Beitrag von Axel » Samstag 1. August 2009, 12:22

Mal wieder etwas Sudoku vom Kalenderblatt :)

Bild
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
Beiträge: 3642
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Deutschland

Beitrag von Axel » Samstag 11. September 2010, 09:03

Ich bin mal so frech. Damit es in der Schnatterkiste nicht verschwindet ...
Schnatterkiste hat geschrieben:10.09.2010 - 13:59
Axel:
Alsooo ... Ich verfüttere 1000 Datteln für den Weg und lade 1000 Datteln auf. Hab also noch 1000 übrig. Ich gehe den halben Weg, 500 km und verstecke meine Ladung dort und das Kamel kann noch exakt 500 km laufen. Die gehe ich aber zurück. Nun hat das Kamel Hunger. Ich verfüttere die restlichen Datteln, also 1000. Gehe 500 km zum Versteck, lade die 1000 Datteln auf und gehe die restlichen 500 km zum Ziel.
10.09.2010 - 09:37
Cathy:
Ach ne wollte ich nicht... der Beduine ist ein Kamel
10.09.2010 - 09:37
Cathy:
Ein Beduine hat 3000 Datteln, die er mit Hilfe seines Kamels auf dem 1000 km entfernten Markt verkaufen will. Das Kamel kann maximal 1000 Datteln tragen, braucht aber pro km eine Dattel als Wegzehrung. Wieviele Datteln kann der Beduine verkaufen?
Ich gestehe nach der Aufstellung meiner Therorie etwas gegoogelt zu haben. Aber mehr als nur diese Aufgabe fand ich nicht. :oops: :D
Bin mal gespannt was rauskommt.
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Benutzeravatar
Cathy
Luchs
Luchs
Beiträge: 476
Registriert: Sonntag 9. September 2007, 14:03
Wohnort: Dübendorf
Schweiz

Beitrag von Cathy » Montag 13. September 2010, 11:11

Es kam nie etwas raus... ich denke aber so in etwa könnte es sein. Ich selber hab die Überlegung mit dem Versteck nicht gemacht. Ob es noch eine effizientere Methode gibt?
Ehe Du über andere Menschen urteilst, zieh Dir seine Schuhe an und lauf seinen Weg

Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
Beiträge: 3642
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Deutschland

Abakus

Beitrag von Axel » Montag 13. September 2010, 12:36

Cathy hat geschrieben:Ob es noch eine effizientere Methode gibt?
Mir fiele da spontan nur dieses Ding ein: http://de.wikipedia.org/wiki/Abakus_(Rechenhilfsmittel)

Hatte mal so ein Ding, in nem Kaufmannsladen für Kinder. Irgendwo könnte es noch rumliegen ... :oops:
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Benutzeravatar
Cathy
Luchs
Luchs
Beiträge: 476
Registriert: Sonntag 9. September 2007, 14:03
Wohnort: Dübendorf
Schweiz

Beitrag von Cathy » Montag 13. September 2010, 20:28

Ach du willst das Kamel mit dem Abakus um den Finger wickeln, anstelle der Datteln, hihi
Ehe Du über andere Menschen urteilst, zieh Dir seine Schuhe an und lauf seinen Weg

Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
Beiträge: 3642
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Deutschland

Beitrag von Axel » Montag 13. September 2010, 21:35

Den nehme ich natürlich mit. *gg*

Als ich wie oben beschrieben Google nutzte, taten sich die abenteuerlichsten Lösungsansätze auf. Allerdings stellten sich für mich dann die Fragen, welche Rahmenbedingungen vorhanden sind, um dies zu lösen.
Da aber nichts dergleichen zu lesen ist, kann man sich durchaus die Frage stellen, ob man z.B. per Anhalter mitfahren kann, das Kamel ohne Flüssigkeit und übermäßigen Dattelkonsums nicht der Überfressung erliegt und ich die Datteln alleine tragen müsste.
Weiterhin sollte dann das Wüstenklima in Betracht gezogen werden, welches die Datteln auf ein bestimmtes Maß, aufgrund der Verdunstung verringern könnte, sodaß man theoretisch die doppelte Menge an Datteln mitnehmen könnte.
Oder gar wie in eines meiner Lieblingskindergeschichte, die Datteln alleine, wie z.B. aufgrund eines Wüstensturmes, fliegen. (Der Hase war zu faul den Käse über den Berg zu buckeln und rollte diesen hangabwärts hinunter. Anschließend fragte er die Dorfbewohner: "Ist der Käse schon da?")

... könnte man nicht irgendeine "Waage" bauen, welche das Gewicht reduziert?

:D
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Benutzeravatar
Mara32
Tiger
Tiger
Beiträge: 409
Registriert: Montag 10. September 2007, 13:24

Beitrag von Mara32 » Montag 13. September 2010, 22:24

Bei Euren Rechenkünsten fällt mir ein alter Witz wieder ein:
Mann reitet auf einem Kamel durch die Wüste, spürt den kühleren Luftzug beim Reiten und freut sich darüber.
Um mehr Kühlung zu bekommen, treibt er sein Kamel an, irgendwann fällt das Tier tot um. Der Mann guckt das tote Kamel entsetzt an und meint nur: "Mist, erfroren!" ;-)
Die Axt im Haus kommt von oben.
Schlafende Hunde haben kurze Beine.
Ein blindes Huhn studiert nicht gern.
Morgenstund stinkt.
mehr? Sprichwortrekombinator!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast