kulturelle Events 2011

Hier stehen die Àlteren BeitrÀge
Gesperrt
Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
BeitrÀge: 3637
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Deutschland

kulturelle Events 2011

Beitrag von Axel » Montag 21. Februar 2011, 22:15

Letztes Wochenende fand im Strandbad Obhausen das 13. Eisbaden statt. FĂŒr 2 Euronen recht erschwinglich. ( 1 € = Eintritt und 1 € = Gutschein fĂŒr einen Roster oder Bockwurst, GlĂŒhwein oder alkoholfreien "Punsch")

Das Wetter war fĂŒr ausflĂŒge nicht soo toll. Also war ich auch dabei. Als ZUSCHAUER! :D

Hier nur noch der Artikel aus der MZ dazu ...
Mitteldeutsche Zeitung hat geschrieben:Rein ins Wasser und schnell wieder raus - aber es war toll

OBHAUSEN/MZ. "Saukalt war's, aber geil!" Der 15-jĂ€hrige Elias wirft sich schnell ein Handtuch ĂŒber die Schulter und saust los, um sich wieder anzuziehen. Der junge Querfurter hat gerade als letzter das nur 1,9 Grad "warme" Wasser des Strandbades Obhausen verlassen. Mit ihm steigt auch der 48-jĂ€hrige Peter Grosser aus Braunsbedra den Hang hinauf. Auch er war mutig und hat es wie Elias einige Minuten im eisigen Nass ausgehalten.
Andere Eisbader waten allerdings nur kurz hinein, tauchen bis zum Hals ein und kommen schnell wieder an Land, wo es mit minus ein Grad allerdings kĂ€lter ist als im Wasser. Zu ihnen gehört bei diesem nunmehr 13. Eisbaden von Jugendrotkreuz und Wasserwacht des DRK-Kreisverbandes Merseburg-Querfurt auch Obhausens BĂŒrgermeister Kay-Uwe Böttcher (CDU). Mehr als 200 Schaulustige klatschen ihm und den anderen mutigen Schwimmern eifrig Beifall. Sie halten sich lieber an heißen Tee, GlĂŒhwein und Bratwurst. "Nee, das ist mir viel zu kalt, aber angucken wollte ich es mir trotzdem", sagt eine Ă€ltere Zuschauerin und nimmt einen Schluck aus dem Teebecher. Ein Blick zum Parkplatz zeigt, dass nicht nur Blechkarossen abgestellt sind. Auch zahlreiche FahrrĂ€der sind geparkt. So mancher Obhausener oder Nemsdorf-Göhrendorfer hat sich nĂ€mlich ĂŒber den noch ziemlich neuen Radweg ins Strandbad begeben.

Mit dem Auto ist allerdings Peter Grosser gekommen. Der Braunsbedraer ist zum ersten Mal dabei, als sich die 18 Wagemutigen in die Fluten stĂŒrzen. "Ich hatte in den letzten Jahren den Termin immer verpasst. Aber dieses Mal hat es geklappt", freut er sich und erzĂ€hlt, dass er sich auch sonst regelmĂ€ĂŸig ins kalte Wasser wagt, daheim und an der Ostsee, wohin er im Winter immer fĂ€hrt. "Seit Jahren hatte ich keine ErkĂ€ltung mehr", versichert er. Eine dicke FellmĂŒtze hat sich Ingo Schmidt (42) aus LangeneichstĂ€dt auf den Kopf gestĂŒlpt. Die legt er ab, als es ins Wasser geht. Aber dann hat er sie schnell wieder auf. "Ich bin begeistert", sagt er und erzĂ€hlt, dass er den Termin in der MZ gelesen habe und beschloss, einfach einmal mitzumachen.

Auch Familie Siol ist dabei. Lisa (19), Anna (15), Mara (11) und Papa Steffen (47) wagen es, ins Wasser zu gehen. Die fĂŒnfjĂ€hrige Emma will eigentlich auch ins Wasser. Aber nun streckt sie nur ihre FĂŒĂŸchen kurz hinein und entscheidet sich doch lieber fĂŒr den RĂŒckzug.

"Es ist schön, dass unsere gemeinsame Veranstaltung so viel Anklang findet", sagen Mario Schwabe, Chef des Jugendrotkreuz, und Olaf Tobisch, Leiter der Wasserwacht, die das Treiben hier zu verantworten haben. "Eigentlich wollten wir schon am 9. Januar baden gehen, aber da hĂ€tten wir eine SchneefrĂ€se gebraucht, um uns zum Wasser durchzukĂ€mpfen", so Tobisch, der sich auch bei der Verbandsgemeinde Weida-Land dafĂŒr bedankt, dass man das Strandbad nun schon zum wiederholten Male nutzen darf.

Quelle: MZ Web
Anders als im Artikel beschrieben, fand sah ich keine "Unmengen" an RĂ€dern. Ist wohl eher ne PR-Maßnahme, um den neuen Radweg zu bewerben. Welcher sich allerdings prima fĂ€hrt, wie ich selbst bestĂ€tigen kann. Fehlt nur noch ein Radweg, um ĂŒber Göhrendorf und BarnstĂ€dt wieder vernĂŒnftig zurĂŒckzufahren. :D :wink:

btw. vielleicht entwickelt sich ja das Eisbaden irgendwann mal, zu einer festen Instanz im Kreis!?
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
BeitrÀge: 3637
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Deutschland

Beitrag von Axel » Montag 11. April 2011, 06:39

Querfurts Einwohner hatten die diesjÀhrigen Veranstaltungen ja bereits aus Heftchen zugestellt bekommen. Wer dies nicht hat oder einsehen möchte, kann es sich auf der Webseite der Stadt Querfurt als PDF Datei herunterladen.

Link: Stadt Querfurt
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
BeitrÀge: 3637
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Deutschland

Pfingsten & Burgfest

Beitrag von Axel » Donnerstag 9. Juni 2011, 09:06

Freitag geht es im Querfurter Ortsteil Thaldorf wieder los. Pfingstfest und nÀchsten Mittwoch DER "Nationalfeiertag": Brunnenfest am Knoblauchmittwoch 8)

Programm: Thaldorfer Pfingstburschen

Mal schauen wer dieses Jahr Brunnenherr wird. Ist ja wie immer um diese Zeit Das Geheimnis und Das Haupttratschthema. (Wer als Ureinwohner nicht mindestens einmal anwesend ist, kommt sowieso ins Gerede :D :wink:)

NĂ€chstes Wochenende findet das jĂ€hrliche Burgfest statt. Von Freitag bis Sonntag ist volles Programm auf der Burg. FĂŒr Einheimische wohl eher langweilig und als gemĂŒtliches Beisammensein genutzt, ist es eher fĂŒr Besucher ein Highlight des Jahres.

Hmm, wer weiß, vielleicht mischt sich ja mal wieder Hollywood unter die Besucher?
:knight:
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
BeitrÀge: 3637
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Deutschland

Beitrag von Axel » Montag 20. Juni 2011, 09:15

Nachtrag zum Burgfest: Bereits am Freitag landeten fast punktgenau Fallschirmspringer auf dem Acker vor der Burg, um eine Botschaft aus der Luft zu ĂŒberbringen.
Die BefĂŒrchtung dass sie womöglich ihr Ziel verfehlen und z.B. in den Dicken Heinrich fallen, konnte nicht bestĂ€tigt werden, da es sich um Vollprofis handelte. :thumbleft:

Davon abgesehen konnte es nur sicher ausgehen, weil der Innenminister von Sachsen-Anhalt (Holger Stahlknecht), samt Sicherheitspersonal zugegen war. *gg*

Dazu ein paar Bildchen im Anhang ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die DateianhÀnge dieses Beitrags anzusehen.
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
BeitrÀge: 3637
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Deutschland

Heimatfest Lodersleben

Beitrag von Axel » Freitag 1. Juli 2011, 10:00

Was?

Heimatfest im Querfurter Ortsteil Lodersleben

Wann?

1. Juli bis 3. Juli 2011

Das Programm dazu findet man hier. Klein aber gemĂŒtlich und in wunderschöner Umgebung. Mit dabei der Besuchermagnet Joe Eimer. :D
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
BeitrÀge: 3637
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Deutschland

Beitrag von Axel » Donnerstag 1. September 2011, 10:19

Wie jedes Jahr im September, findet der Bauernmarkt und das Klosterstraßenfest statt.

Wann?

17. September

Wo?

Altstadt Querfurt

Dazu kommt noch das JubilĂ€um des Querfurter Fanfarenzuges, welcher sein 15-jĂ€hriges Bestehen (seit NeugrĂŒndung) feiert. (siehe hier)

Wann?

ebenfalls 17. September

Wo?

Unterhalb der Burg, neben dem Stadtbad am Haus der Vereine.
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
BeitrÀge: 3637
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Deutschland

Beitrag von Axel » Freitag 2. September 2011, 10:12

Axel hat geschrieben:Wie jedes Jahr im September, findet der Bauernmarkt und das Klosterstraßenfest statt.

Wann?

17. September

Wo?

Altstadt Querfurt

Dazu kommt noch das JubilĂ€um des Querfurter Fanfarenzuges, welcher sein 15-jĂ€hriges Bestehen (seit NeugrĂŒndung) feiert. (siehe hier)

Wann?

ebenfalls 17. September

Wo?

Unterhalb der Burg, neben dem Stadtbad am Haus der Vereine.
Außerdem noch an diesem Tag: Die Feier des Umzuges der Musikschule Querfurt auf die Burg.

Siehe auch: http://www.musikschule-querfurt.de

persönliche Meinung

Nett das was los ist, aber leider mal wieder zuviel auf einmal. Wo soll man hingehen? Na da wo es nĂŒscht kostet, wird man sich wieder denken, worunter einige Veranstaltungen sicherlich zu leiden haben werden.
WĂŒrde liebend gern bei allen Events dabei sein, aber bin aus persönlichen GrĂŒnden bereits bei einem verplant. :(
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
BeitrÀge: 3637
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Deutschland

Eislebener Wiesenmarkt

Beitrag von Axel » Freitag 16. September 2011, 11:36

Wer keine anderen Verpflichtungen hat, fĂŒr den ist natĂŒrlich das grĂ¶ĂŸte Volksfest Mitteldeutschlands, die Eislebener Wiese (auch Oktoberfest des Ostens genannt bzw. eines der Ă€ltesten deutschen Volksfeste ĂŒberhaupt) PFLICHT!!! :D

Von heute bis Montag ... http://www.wiesenmarkt.de

Der offizielle Trailer aus dem Jahre 2009 ...



Alternativer Trailer von der "EislÀhmor WiesÀ" :D

... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
BeitrÀge: 3637
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Deutschland

Beitrag von Axel » Montag 19. September 2011, 09:45

Axel hat geschrieben:
Axel hat geschrieben:Wie jedes Jahr im September, findet der Bauernmarkt und das Klosterstraßenfest statt.

Wann?

17. September

Wo?

Altstadt Querfurt

Dazu kommt noch das JubilĂ€um des Querfurter Fanfarenzuges, welcher sein 15-jĂ€hriges Bestehen (seit NeugrĂŒndung) feiert. (siehe hier)

Wann?

ebenfalls 17. September

Wo?

Unterhalb der Burg, neben dem Stadtbad am Haus der Vereine.
Außerdem noch an diesem Tag: Die Feier des Umzuges der Musikschule Querfurt auf die Burg.

Siehe auch: http://www.musikschule-querfurt.de
Der Artikel dazu aus der MZ: Klick
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
BeitrÀge: 3637
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Deutschland

Beitrag von Axel » Freitag 30. September 2011, 08:05

Eher regional bekannt bzw. evtl. fĂŒr Durchreisende zum KyffhĂ€user ein Begriff ...

Ab heute bis Sonntag findet der Zwiebelmarkt in Artern statt. (besser bekannt ist der große Bruder "Zwiebelmarkt in Weimar", ein altes thĂŒringisches Brauchtum).

Programm als PDF-Datei: Klick
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
BeitrÀge: 3637
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Deutschland

Schrappelmarkt

Beitrag von Axel » Mittwoch 2. November 2011, 20:46

Dieses Wochenende findet wie schon seit Ewigkeiten, der "Schrappelmarkt" in Schraplau statt.

Hintergrundinfo vom Heimatverein: Klick

Meine persönliche Sicht: FrĂŒher wars immer so ... Was man nirgends zu kaufen bekam, bekam man dort. Heute hat es eher Kultcharakter. :)

Lage und Anfahrt Richtung Halle/Saale: GoogleMaps
Von der A 38 kommend, Abfahrt Querfurt nehmen und Richtung Röblingen am See fahren.
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Benutzeravatar
Administrator
Direktor
Direktor
BeitrÀge: 296
Registriert: Mittwoch 12. Mai 2004, 01:03
Wohnort: Mitteldeutschland
Kontaktdaten:
Deutschland

Beitrag von Administrator » Sonntag 25. MĂ€rz 2012, 10:20

Das Jahr 2011 ist bekanntlich seit rund 3 Monaten vorbei. Von daher ...

*Thema geschlossen, verschoben und archiviert*

... Das Thema "kulturelle Events 2012" wird in KĂŒrze wie Phönix aus der Asche enstehen. :)
Support Eselsstieg Forum

Kontaktformular Eselsstieg Forum

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast