ES sucht den Superuser

Hier stehen die älteren Beiträge
Antworten

<t>Wer wird Superuser?</t>

Umfrage endete am Sonntag 25. Mai 2008, 08:13

Cathy
0
Keine Stimmen
Mara32
0
Keine Stimmen
acaso
1
100%
Reenah
0
Keine Stimmen
Axel
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1

Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
Beiträge: 3180
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Germany

ES sucht den Superuser

Beitrag von Axel » Mittwoch 21. Mai 2008, 08:13

Passend zum schönen Wetter, damit verbundener guten Laune und wegen der einzig wahren Jury, unserem Forum, mal wieder eine Umfrage.

Wenn andere Germien das können, können wir das hier auch. :twisted:

Die Namen werden aufgrund der derzeitigen Aktivität ausgesucht. Der Gewinner der Umfrage bekommt den Titel "Superuser" für einen Monat. :D

Abgestimmt werden sollte nicht für sich selbst. Viel Spaß! Die Umfrage wird Sonntag auslaufen.

Gruß
Axel
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Benutzeravatar
Mara32
Schildkröte
Schildkröte
Beiträge: 386
Registriert: Montag 10. September 2007, 13:24

Beitrag von Mara32 » Mittwoch 21. Mai 2008, 08:48

Ohh nein, man wird doch eh überall mit "Super"dingen überhäuft. Nichts taugt etwas, wenn es nicht "super" ist. Was kommt danach? Welche Steigerungsformen gibt es noch?
...gerade wenn es um solche teils recht zweifelhaften Veranstaltungen geht wie DSDS - Superstar? Hmm, früher bezeichnete man Leute als Superstars, wenn sie schon etwas geleistet hatten und zwar nicht nur irgendwas, sondern es musste schon etwas Besonderes gewesen sein. Heute werden irgendwelche Bengelchen schon als "Superstar" bezeichnet und was bringt ihnen das? Nichts! Sie haben ja nicht einmal mehr die Chance, sich selber zum Superstar zu machen, durch ihre eigenen Leistungen! Arme betrogene Kinder! #-o
Die Axt im Haus kommt von oben.
Schlafende Hunde haben kurze Beine.
Ein blindes Huhn studiert nicht gern.
Morgenstund stinkt.
mehr? Sprichwortrekombinator!

Benutzeravatar
Cathy
Tiger
Tiger
Beiträge: 443
Registriert: Sonntag 9. September 2007, 14:03
Wohnort: Dübendorf

Beitrag von Cathy » Mittwoch 21. Mai 2008, 10:15

Sind wir nicht alle Superuser?
Ehe Du über andere Menschen urteilst, zieh Dir seine Schuhe an und lauf seinen Weg

Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
Beiträge: 3180
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Germany

Beitrag von Axel » Mittwoch 21. Mai 2008, 11:11

Ok, etwas grenzwertiger Scherz, gebe ich zu. Gebe dir völlig Recht Mara, ohne etwas geleistet zu haben, wird man ein "Super???" und damit auch noch mißbraucht.
Was mich zu Cathys Post bringt. Natürlich ist jeder Suer letzendlich ein "Super"User. Weil er/sie sich an etwas beteiligt und sich einbringt und damit etwas leistet. Jeder nach seinen Fähigkeiten, was niemanden reduziert oder besser darstellen lässt. So fühle ich mich hier auch. Wenn auch ich natürlich "Sonderrechte" habe. Sehe das aber nur als technischen Nutzen.

Bisher nur 1 Stimme? :D
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron