Zuletzt gespielt

Alle Spiele welche man nicht gemeinsam spielen kann
Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
Beiträge: 3642
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 14:37
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen
Kontaktdaten:
Deutschland

Beitrag von Axel » Donnerstag 11. Oktober 2012, 21:46

Ich bin derzeit mal wieder als FBI-AgentIN unterwegs. :D



Bisher finde ich es nicht so spannend wie die ersten beiden Teile. Bis auf die Suche im Kino und auch die Atmosphäre im Vergnügungspark. Da hat man irgendwann das Gefühl, irgendwas passiert gleich.

Die Rätsel sind leicht bis unsinnig und wirken an manchen Stellen wie aufgesetzt, damit man nicht zu schnell weiterkommt. Bisher gab es wenige Zeiträtsel, welche nicht so mein Fall sind.

Dennoch ist es ein würdiger Nachfolger der Reihe und macht Spaß. Wer wohl der Täter oder die Täterin ist? Immer diese ominösen Spielkarten ...
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast