Wordpress

Alles rund um HTML, PHP und andere webgestalterischen Sachen

Beitragvon Axel » 08.05.2011, 21:53

Cathy hat geschrieben:Lol ist wohl dem Cathy wieder zu hoch... aber bei mir erscheint immer.....

Sorry, deine Suchanfrage hatte nicht den gewünschten Erfolg.


Man achte auf mögliche zusätzliche Bildchen nach der Eingabe. :)

Cathy hat geschrieben:... für was genau kann ich es hier gebrauchen? Wenn ich was lesen will, gehe ich den neuen Beiträgen nach.... und wenn ich was suche, gebe ich es in der Suchanfrage durch... dann spielt es nach mir keine Rolle wann es geschrieben wurde, muss ja eh den gewünschten Beitrag suchen...


Im Forum selbst kann man es natürlich nicht gebrauchen. Ist phpbb als Software. (Wäre allerdings auch möglich. Aber der Sinn ist irgendwie nicht vorhanden *gg*)

fiktives Anwendungsbeispiel

Ich wäre Urufan (:D) und möchte mir ohne Spiel die KI-Befehle und deren Auswirkungen veranschaulichen. Wordpress installiert, konfiguriert usw. und die gewöhnliche Suchmaske als "anderes Eingabefenster" umfunktioniert.
Ich lege versteckte Unterseiten mit eingebundenen Animationen + Autostart etc. an und gebe z.B. /tanzen ein. Nun wird automatisch die Seite mit dem Video "tanzen" aufgerufen.

In meinem Beispiel ist es mit geänderten Themes beschrieben. Könnte man beliebig abändern.
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...
Bild
Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
 
Beiträge: 3621
Registriert: 16.07.2004, 13:37
Wohnort: Europa

Germany

Re: Meta Widget

Beitragvon Axel » 02.03.2016, 09:43

Axel hat geschrieben:Wer bei Wordpress mit Widgets arbeitet, wird sich je nach Template wundern, das in der Sidebar im Bereich "Meta" nach einem Update im "Auslieferungszustand" ist.

Entweder kleistert man den Codeschnipsel in die "sidebar.php" wenn man KEINE Widgtes benutzt, oder wie ich ...

/includes/default-widgtes.php und sucht nach der Stelle

[php]

" title="">RSS'); ?>
" title="">RSS'); ?>
">WordPress.org-->

[/php]

Dort kann man nun nach Herzenslust rumdoktorn. :wink: Ich empfehle die entsprechenden Codestellen nicht zu löschen, sondern nur mittels "" am Ende auszukommentieren. (ohne Anführungszeichen) :wink:

Aktuell ist Wordpress 2.8 und dies in der oben genannten Datei geregelt, anstatt wie früher, fast ausschließlich über die "sidebar.php" bzw. auch die "/includes/widget.php"

:wink:


Moin Moin!

Altes Zeugs rausgekramt. Mittlerweile wurde der Code nach /wp-includes/widgets und dort in die class-wp-widget-meta.php verfrachtet.
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...
Bild
Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
 
Beiträge: 3621
Registriert: 16.07.2004, 13:37
Wohnort: Europa

Germany

Vorherige

Zurück zu Webdesign

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron