Meine Abenteuer mit den D'ni

Alle Spiele welche man nicht gemeinsam spielen kann

Beitragvon Axel » 21.07.2011, 23:45

Diese schnuckligen Behausungen in Riven sind allgemein bekannt.

Allerdings nicht die Originale. Die stehen in Japan! (wenn das Erdbeben der Story kein Ende gesetzt hat ... böse Zusammenhänge!?) :D

http://pinktentacle.com/2008/08/styrofoam-dome-homes
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...
Bild
Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
 
Beiträge: 3624
Registriert: 16.07.2004, 14:37
Wohnort: Europa

Germany

Beitragvon Mara32 » 30.07.2011, 00:21

Da steht die Frage im Raum, was eher da war, Huhn oder Ei. In diesem Fall dürfte der japanische Architekt Riven-Fan sein, oder? ;-)
Die Axt im Haus kommt von oben.
Schlafende Hunde haben kurze Beine.
Ein blindes Huhn studiert nicht gern.
Morgenstund stinkt.
mehr? Sprichwortrekombinator!
Benutzeravatar
Mara32
Tierpfleger
Tierpfleger
 
Beiträge: 409
Registriert: 10.09.2007, 13:24

Beitragvon Axel » 01.11.2011, 23:29

Beschreibung des nachfolgenden Videos hat geschrieben:... Myst 4 IV Revelation Apocalypse Apokalypse Enthüllung Offenbarung 999 ...

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=04OilEWckAU




Da stellt sich nun die Frage, wer kommt 2012 zurück? Atrus, Yeesha, Sirrus, Achenar, oder vielleicht Gehn und Ti'ana? :lol:
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...
Bild
Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
 
Beiträge: 3624
Registriert: 16.07.2004, 14:37
Wohnort: Europa

Germany

Kakum-Nationalpark

Beitragvon Axel » 02.11.2011, 20:52

Jeder interessierte Forscher erkundete einmal im Leben den Channelwood. Erreichbar ist er bekanntlich direkt über Myst. (siehe Bild)

Vor einiger Zeit wurde hier in diesem Thread ja schon einmal die Architektur der Baumhäuser erörtert.
Desweiteren tauchte nun interessantes Material von der Oberfläche auf.

Wikipedia: Kakum-Nationalpark

Die Architektur, der Sinn der Anlage in Ghana ist dem Kanalwald verblüffend ähnlich. 8)
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...
Bild
Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
 
Beiträge: 3624
Registriert: 16.07.2004, 14:37
Wohnort: Europa

Germany

Myst gefunden

Beitragvon Axel » 01.12.2011, 18:11

Soo liebe Forscherkollegen. Ich bin stolz darauf euch mitteilen zu dürfen: Ich habe Myst gefunden.

Sicher? JA!

Wo? facebook => https://www.facebook.com/pages/Myst/168593149871238


Bild


:lol:
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...
Bild
Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
 
Beiträge: 3624
Registriert: 16.07.2004, 14:37
Wohnort: Europa

Germany

Wüste von New Mexico

Beitragvon Axel » 02.01.2012, 14:11

Hmm, alles sehr seltsam. Als ich mich nach Vulkanen in der Wüste von New Mexico erkundigte, kam ich auf das: http://de.wikipedia.org/wiki/Capulin_Vo ... l_Monument

Man benutze die Google Bildersuche => Vulkan in der Wüste

Das müsste mal näher erkundet werden. Und was passiert? Man steht direkt am Zaun :shock:
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...
Bild
Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
 
Beiträge: 3624
Registriert: 16.07.2004, 14:37
Wohnort: Europa

Germany

The Path of the Shell Reallife

Beitragvon Axel » 15.03.2012, 12:28

... In die Weite und wieder zurück ...

Yeesha lässt Forscher auf dem Pfad der Muschel wandern und erteilt dabei Lektionen. Das war im Uru Expansionspack "The Path of the Shell" so. in Wirklichkeit gibt es aber solche "Spielchen" seit langen Zeiten.



In deutschen Sprachgebieten auch als Trojaburg bekannt.

Wikipedia hat geschrieben:Alter, Herkunft, Zweck

Die Figur kommt auf griechischen Münzen vor und zeigt neben anderen Beispielen, dass sie schon in der Antike bekannt war, wo sie, nach einer Zeichnung in Pompeji mit erklärendem Text, mit der Sage von Minotaurus und dem berühmten Labyrinth von Knossos auf Kreta in Zusammenhang gebracht wurde. Weitere Labyrinthe auf mittelalterlichen Kirchenmalereien sowohl in Italien, als auch in Frankreich abgebildet. Im Norden, auf Gotland (Hablingbo). Schätzungen zum Alter der Trojaburgen weichen stark voneinander ab: Die meisten Trojaburgen sind offenbar jüngeren Ursprungs (19. und 20. Jahrhundert). Die Altersbestimmung ist schwierig, da nur von wenigen Anlagen schriftliche Zeugnisse existieren. Eine Altersbestimmung kann mit der Lichenometrie versucht werden. Zu welchem Zweck man die Steinlabyrinthe verwandte, ist unbekannt. Vorgeschlagene Erklärungen sind Tanzspiele (jungfrudans) im Mittelalter, Trainieren von Streitrossen und religiöse Riten.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Trojaburg# ... t.2C_Zweck


Tipp: Wer nicht zwingend in den skandinavischen Raum oder die Mittelmeerregion fahren will oder kann, kann es auch in der Mitte Deutschlands, genauer in Steigra bestaunen. 8)
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...
Bild
Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
 
Beiträge: 3624
Registriert: 16.07.2004, 14:37
Wohnort: Europa

Germany

D'ni Ae'gura soll zerstört werden

Beitragvon Axel » 09.08.2012, 00:43

Vorweg: Krieg ist nicht lustig und sollte eigentlich nicht bespaßt werden! Das nachfolgende Fundstück hat allerdings für meinen Geschmack eine gewisse tragische Komik! :wink:

URU, zu deutsch alte Stadt, sprachlich aus dem arabischen Raum übernommen.

Syrien gehört zu diesem Gebiet und wurde bereits mittels bekannter Cones abgesteckt. Folgt eine Erkundungstour, oder müssen nun auch die letzten Trittbrettfahrer die Höhlen verlassen? :shock:

Welche Gebiete betroffen sind, kann man hier nachsehen ...



Hier nochmal eine Karte von D'ni Ae'gura: Klick

Der DRC hat ausdrücklich darauf hingewiesen, dass aufgrund der Gefahrenlage, Kopfbedeckung zwingend zu tragen ist.

Bild wie man es richtig macht

Der gefährdete Bereich liegt zwischen Tokotah Alley, Palast Alkove und Bibliothek. :!:
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...
Bild
Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
 
Beiträge: 3624
Registriert: 16.07.2004, 14:37
Wohnort: Europa

Germany

Beitragvon Reenah » 09.08.2012, 15:27

Axel :!: :!:

Ich kann kaum noch - danke Dir dennoch :!:
Bis bald!

Reenah
Benutzeravatar
Reenah
Schäferhund
Schäferhund
 
Beiträge: 179
Registriert: 27.11.2007, 14:31

Beitragvon Axel » 10.07.2013, 09:55

What do you think keeps bringing people back to Carlsbad Caverns?


https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... nt_count=1

Tja ihr Lieben, das scheint wohl ein allgemeines Kommunikationsproblem in Höhlen zu sein. Wie damals, als tausende Forscher auf eine Einladung zum Uru Live Prolog (2003/2004) warteten und manche zu "Non Uru Live Players" verdonnert wurden.

P.S.: Die Vorlage für die mystischen Höhlen auf facebook (auch ohne Anmeldung): https://www.facebook.com/pages/Carlsbad ... 3569687673 ... Nicht alle Forscher schwindeln, sondern manches ist schon noch real.
:read2:
... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...
Bild
Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
 
Beiträge: 3624
Registriert: 16.07.2004, 14:37
Wohnort: Europa

Germany

Beitragvon Axel » 22.08.2013, 17:18

Man muss ja nicht nur immer starr vorm PC sitzen, Rätsel lösen und die Finger nur arbeiten lassen.

Es geht auch wesentlich gesünder wie z.B. als Tanzeinlage mit der Musik u.a. aus den Mystspielen.

Speziell in diesem Fall: Eine Choreografie zum Todelmer Soundtrack aus Myst V End of Ages von Tim Larkin :)

... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...
Bild
Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
 
Beiträge: 3624
Registriert: 16.07.2004, 14:37
Wohnort: Europa

Germany

Beitragvon Reenah » 22.08.2013, 19:17

Sehr schön :!:
Danke, Axel :)
Bis bald!

Reenah
Benutzeravatar
Reenah
Schäferhund
Schäferhund
 
Beiträge: 179
Registriert: 27.11.2007, 14:31

Beitragvon Axel » 12.10.2013, 23:46

Meine Damen, meine Herren ... Die Uru Ages Beyond Masterpiece Edition :lol:

... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...
Bild
Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
 
Beiträge: 3624
Registriert: 16.07.2004, 14:37
Wohnort: Europa

Germany

Beitragvon Reenah » 13.10.2013, 12:28

Donnerschlag, Axel :!: Ich lächel.
Bis bald!

Reenah
Benutzeravatar
Reenah
Schäferhund
Schäferhund
 
Beiträge: 179
Registriert: 27.11.2007, 14:31

Beitragvon Axel » 13.10.2013, 13:20

Einen habe ich noch. Falls wir das hier noch nicht hatten. Man kann natürlich jederzeit die Höhlen besuchen und auch aktiv erleben.

Nirgendwo in Deutschland ist es mystischer als im Harz. Auf gehts ... :read2: :whipitgood:

... "I don't need GOOGLE my wife knows everything" ...
Bild
Benutzeravatar
Axel
Heiliger Brun
Heiliger Brun
 
Beiträge: 3624
Registriert: 16.07.2004, 14:37
Wohnort: Europa

Germany

VorherigeNächste

Zurück zu Singleplayer Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron